rigolettobanner kurznacht2020bern

CovidPrécautions Bandeau WEB Quinnie

mindfulapp NEU closertolife
Original TitelCunningham
Dauer92
Zutritt6 (12)
CastCarolyn Brown, Ashley Chen, Brandon Collwes, Dylan Crossman, John Cage, Julie Cunningham
RegieAlla Kovgan
GenreBiopic, Dokumentation
Produktion 2019 Deutschland
VerleihOUTSIDE THE BOX

Lunchkino

Sonntag, 25. Oktober 2020, 11:00 Uhr: Vorpremiere in Kooperation mit dem nationalen Tanzfestival. Diskussion im Anschluss mit Johanna Hilari (Uni Bern) und Joshua Monten (Tänzer NY). Moderation: Claudia Rosiny (BAK Sektion Kulturschaffen Tanz)

Dokumentation über den revolutionären Choreographen Merce Cunningham. Zu Lebzeiten belächelt, gilt er heute als einer der einflussreichsten Wegbereiter des zeitgenössischen Tanzes.

Merce Cunningham ist zweifellos einer der einflussreichsten und visionärsten Choreographen des 20. Jahrhunderts. 2019 jährt sich sein 100. Geburtstag. Eine Gelegenheit, die aussergewöhnliche und spannende Reise eines Gigangten, auf der er mit Ikonen wie John Cage oder Robert Rauschenberg zusammen gearbeitet hat, wieder- oder neu zu entdecken. Er begann seine Karriere als Tänzer in New York der Nachkriegszeit im Kleinen und schaffte es auf die prestigeträchtigsten Bühnen der Welt sowie an die Spitze eines der gefragtesten und renommiertesten Ensembles. Der 3D Tanzfilm verbindet virtuos Tanzszenen von Stücken aus Merce Cunninghams Repertoire, Archivbildern, Zeitzeugnissen und Erinnerungen und ermöglicht ein beeindruckendes Eintauchen in die Arbeit eines Genies. Eine überzeugende und stimulierende sensorische Herangehensweise an dieses prägende Werk des 20. Jahrhunderts.