ce ancora domani 2 OPER 23 24

DUNE Banner

dune  

DUNE: PART TWO

von Denis Villeneuve
mit Timothée Chalamet, Zendaya, Rebecca Ferguson

„DUNE: PART TWO“ erzählt die Geschichte der mythischen Reise von Paul Atreides, der sich mithilfe von Chani und den Fremen auf einen Rachefeldzug gegen die Verschwörer begibt, die seine Familie vernichtet haben. Der junge Paul steht vor der Wahl zwischen der Liebe seines Lebens und dem Schicksal des gesamten Universums. Mit allen Mitteln aber muss er versuchen, eine schreckliche Zukunft zu verhindern – eine Zukunft, die niemand außer ihm vorhersehen kann.

Verleih: Warner Bros. Entertainment Switzerland GmbH

ab 29. Februar 2024 im Kino

Trailer

Feuerwehrmann sam  

FEUERWEHRMANN SAM - TIERISCHE HELDEN

von William Gordon, Oskar Nilsson

In diesem schönen Hafenstädtchen nämlich sind Feuerwehrmann Sam und sein Team stets im Einsatz. Egal, ob James bei einer Robbensichtung auf offenem Meer in Seenot gerät, Norman und Mandy aus einem reissenden Fluss gerettet werden müssen oder der Hund Buddler mit einem Dinosaurierfossil auf einem Felsvorsprung festsitzt – Sam und sein Team eilen stets zur Hilfe und beweisen was man mit Mut, Hilfsbereitschaft und Teamgeist alles erreichen kann.

Verleih: DCM Film Distribution

ab 29. Februar 2024 im Kino 

Trailer

 

the zone of interes  

THE ZONE OF INTEREST

von Jonathan Glazer
mit Christian Friedel, Sandra Hüller, Ralph Herforth, Maximilian Beck

Rudolf Höss, der Kommandant von Auschwitz, und seine Frau Hedwig führen mit ihren Kindern in einem schmucken Haus ein idyllisch anmutendes Leben – Mauer an Mauer mit dem Vernichtungslager.

Ohne ihn explizit zu zeigen, vermittelt Jonathan Glazer in «The Zone of Interest» den Horror des Konzentrationslagers von Auschwitz. Sein von Martin Amis’ Roman «Interessengebiet» inspirierter Film wurde am Festival von Cannes mit dem Grossen Preis der Jury und mit dem Kritikerpreis ausgezeichnet.

Verleih: Filmcoopi Zürich AG

ab 29. Februar 2024 im Kino 

Trailer

la tresse  

LA TRESSE

von Laetitia Colombani
mit Kim Raver, Fotinì Peluso, Mia Maelzer

Indien: Smita (Mia Maelzer) träumt davon, dass ihre Tochter in die Schule gehen kann und so dem Elend, in dem sie als „Unberührbare“ leben muss, entkommen kann. Italien: Giulia (Fotinì Peluso) arbeitet in der Perückenwerkstatt ihres Vaters. Als dieser nach einem Unfall im Koma liegt, muss Giulia den Betrieb übernehmen und stellt dabei fest, dass das Familienunternehmen hoch verschuldet ist. Kanada: Die renommierte Anwältin Sarah (Kim Raver) soll zur Partnerin der Kanzlei befördert werden, als sie erfährt, dass sie schwer krank ist.

Drei Leben, drei Frauen, drei Kontinente – drei Schicksale, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Obwohl Smita, Giulia und Sarah sich nie begegnet sind, sind ihre Leben auf bewegende, einzigartige Weise miteinander verwoben. Ergreifend und kunstvoll flicht Laetitia Colombani aus den drei aussergewöhnlichen Geschichten einen prachtvollen Zopf.

Verleih: Praesens-Film AG

ab 07. März 2024 im Kino 

Trailer

drive away dolls  

DRIVE-AWAY DOLLS

von Ethan Coen 
mit Margaret Qualley, Geraldine Viswanathan, Beanie Feldstein, Joey Slotnick, C.J. Wilson, Colman Domingo, Pedro Pascal, Bill Camp, Matt Damon, Connie Jackson

In Ethan Coens neuer Komödie muss die lebenslustige Jamie (Margaret Qualley, Once Upon a Time in … Hollywood) mal wieder eine Trennung verarbeiten. Auf der Suche nach einem Neuanfang unternimmt sie mit der schüchternen Marian (Geraldine Viswanathan, Miracle Workers), die dringend ein wenig lockerer werden muss, einen spontanen Roadtrip nach Tallahassee. Doch dann wird das ungleiche Duo ungewollt zum Ziel unfähiger Ganoven, und schon ist es vorbei mit der Entspannung – denn in DRIVE-AWAY DOLLS geht schief, was nur schiefgehen kann.

Verleih: Universal Pictures International Switzerland GmbH

ab 07. März 2024 im Kino 

Trailer

la nouvelle  

LA NOUVELLE FEMME (Maria Montessori)

von Léa Todorov 
mit Jasmine Trinca, Leïla Bekhti, Pietro Ragusa, Emily Di Ronza 

Lili d'Alengy befindet sich Anfang des 20. Jahrhunderts auf dem Höhepunkt ihres Ruhms als Pariser Halbweltdame. Um ihren Ruf zu wahren und ihre lernbeeinträchtigte Tochter Tina zu verstecken, flüchtet sie nach Rom. Durch die Begegnung mit Maria Montessori wird ihr Leben auf den Kopf gestellt. Die Ärztin hat eine Methode entwickelt, die betroffenen Kindern helfen soll, besser zu lernen. Um weiterhin als «Donna Nuova» – als moderne, emanzipierte Frau – wahrgenommen zu werden, muss Lili sich entscheiden: ihre Karriere oder ihr Kind. In dem bewegenden Drama von Léa Todorov helfen sich zwei starke Frauen, ihren Platz in einer männerdominierten Welt zu verdienen – und Geschichte zu schreiben. In den Hauptrollen brillieren Leïla Bekhti und Jasmine Trinca.

Verleih: Pathé Films AG

ab 07. März 2024 im Kino

Trailer

 

lubo  

LUBO

von Giorgio Diritt
mit Franz Rogowski , Joel Basman

Lubo ist ein jenischer Strassenmusiker, der 1939 zur Schweizer Armee einberufen wird, um die Grenzen des Landes gegen die Gefahr einer deutschen Invasion zu verteidigen. Kurz darauf erfährt er, dass seine Frau bei dem Versuch gestorben ist, die Gendarmen daran zu hindern, ihre drei kleinen Kinder mitzunehmen, die als Jenische im Rahmen des nationalen Umerziehungsprogramms für die "Kinder der Landstrasse" aus der Familie entfernt worden sind. Lubo weiss, dass er keinen Frieden finden wird, bevor er nicht seine Kinder zurückbekommt und Gerechtigkeit für seine Geschichte und die aller Aussenseiter wie ihm erfährt.

Verleih: Xenix Filmdistribution GmbH

ab 07. März 2024 im Kino 

Trailer

kungfu panda 4  

KUNG FU PANDA 4

von Mike Mitchell
mit Jack Black, Awkwafina, Viola Davis, Dustin Hoffman, James Hong, Bryan Cranston, Ian McShane, Ke Huy Quan

Skadooosh! Das Warten hat ein Ende! Im Frühjahr 2024 kehrt Po (Hape Kerkeling), der ungewöhnlichste Kung-Fu-Meister der Welt, endlich zurück auf die Kinoleinwand. In KUNG FU PANDA 4 erlebt der Drachenkrieger mit dem gesegneten Appetit sein bisher grösstes Abenteuer. Als spiritueller Führer des Tals des Friedens bekommt er es mit neuen – und alten – Widersachern zu tun.

Po als spiritueller Führer? Das kann nur eine Reihe von Problemen nach sich ziehen. Denn erstens weiss Po ungefähr so viel über spirituelle Führung wie über Low-Carb-Diäten, und zweitens muss er rasch einen neuen Drachenkrieger finden und ausbilden, bevor er seine wichtige neue Position einnehmen kann. Zu allem Überfluss ist vor Kurzem eine mächtige Zauberin auf der Bildfläche erschienen: Das Chamäleon ist in der Lage, sich im Handumdrehen in jede beliebige Kreatur zu verwandeln, ganz gleich, ob gross oder klein. 

Verleih: Universal Pictures Inernational Switzerland GmbH

ab 14. März 2024 im Kino

Trailer

laissez moi  

LAISSEZ-MOI 

von Maxime Rappaz
mit Jeanne Balibar, Thomas Sarbacher, Pierre-Antoine Dubey, Véronique Mermoud

Jeden Dienstag geht Claudine, eine hingebungsvolle Mutter, in ein Berghotel, um sich dort mit Männern auf der Durchreise zu treffen. Als einer von ihnen beschliesst, seinen Aufenthalt für sie zu verlängern, wird Claudines Alltag auf den Kopf gestellt und sie ertappt sich dabei, wie sie von einem anderen Leben zu träumen beginnt.

Verleih: Frenetic Films AG

ab 14. März 2024 im Kino 

Trailer

radical  

RADICAL

von Christopher Zalla
mit Eugenio Derbez, Danie Haddad, Jennifer Trejo, Mia Fernanda Solis

SUNDANCE WINNER FESTIVAL FAVORITE AWARD; Publikumsliebling und Herzensbrecher des Sundance Festivals 2023. Die Sechstklässler der Jose Urbina Lopez-Grundschule in Matamoros staunen nicht schlecht als die erste Unterrichtsstunde ihres neuen Lehrers Sergio Juarez (gespielt von Latin-MegaStar Eugenio Derbez) beginnt. Sie gelten als leistungsschwächste Schüler Mexikos und ihre Welt ist geprägt von Gewalt, Vernachlässigung und Korruption. Im Klassenzimmer herrscht eine Atmosphäre der Härte und Disziplin. Doch Sergio wählt einen anderen Weg, um den Schülern aus der Sackgasse der Perspektivlosigkeit zu helfen: Er wendet sich mit Freiheit und Empathie an die Klasse, um ihre Neugierde, ihr Potenzial und vielleicht sogar ihr Genie zu entfesseln. Sergios’ unkonventioneller Lehrplan stößt allerdings nicht nur auf überraschte und verwunderte Gesichter der Kinder, sondern auch auf wenig Akzeptanz und Unterstützung im Lehrerzimmer…

Verleih: Elite Film AG

ab 14. März 2024 im Kino 

Trailer

ghostbusterFrozen  

GHOSTBUSTER: FROZEN EMPIRE

von Gil Kenan
mit Paul Rudd, Carrie Coon, Finn Wolfhard, Mckenna Grace, Kumail Nanjiani, Patton Oswalt, Celeste O’Connor, Logan Kim, Dan Aykroyd, Ernie Hudson und Annie Potts

In GHOSTBUSTERS: FROZEN EMPIRE kehrt die Spengler-Familie dahin zurück, wo alles begann: in die ikonische New Yorker Feuerwache. Dort tun sie sich mit den original Ghostbusters zusammen, die ein streng geheimes Forschungslabor eingerichtet haben, um die Geisterjagd auf das nächste Level zu heben. Doch als die Entdeckung eines antiken Artefakts eine böse Macht freisetzt, müssen die alten und die neuen Ghostbusters gemeinsame Sache machen, um ihr Zuhause zu beschützen und die ganze Welt vor einer zweiten Eiszeit zu bewahren.

Verleih: Sony Pictures Releasing Switzerland GmbH

ab 21. März 2024 im Kino 

Trailer

die herrlichkeit des lebens  

DIE HERRLICHKEIT DES LEBENS

von Georg Maas
mit Sabin Tambrea, Henriette Confurius

Dora Diamant und Franz Kafka lernen sich zufällig 1923 am Ostseestrand kennen. Er, ein Mann von Welt, sie aus dem tiefen Osten, er kann schreiben, sie kann tanzen. Sie steht mit beiden Beinen fest auf dem Boden, er schwebt immer etwas darüber. Als die beiden einander kennenlernen, wird alle Verschiedenheit einerlei. Ein einziges Jahr ist ihnen vergönnt, bis Franz Kafka viel zu früh stirbt. Auch wenn Kafkas Gesundheitszustand sich mehr und mehr verschlechtert, das gemeinsame Jahr lässt die beiden die Herrlichkeit des Lebens spüren.

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Michael Kumpfmüller aus dem Jahre 2011 erzählt der Film von der späten Liebe zwischen Franz Kafka und Dora Diamant.

Verleih: Praesens-Film AG

ab 21. März 2024 im Kino 

Trailer

RETOUR EN ALEXANDRIE  

RETOUR EN ALEXANDRIE

von Tamer Ruggli
mit Nadine Labaki, Fanny Ardant, Eva Monti, Menha El Batraoui, Enaam Salousa, Hassan El-Adl

Nach zwanzig Jahren Abwesenheit kehrt Sue in ihre Heimat Ägypten zurück, um ihre Mutter Fairouz aufzusuchen, eine exzentrische Aristokratin, von der sie sich entfremdet hat. Diese überraschende Reise, die sie von Kairo nach Alexandria führt und die von fernen Erinnerungen, Nostalgie und gemischten Gefühlen gegenüber ihrer Vergangenheit geprägt ist, wird es Sue ermöglichen, die selbstbestimmte Frau zu werden, die sie sein sollte.

Verleih: Agora Films Sàrl

ab 21. März 2024 im Kino

Trailer folgt

die dschungel helden auf weltreise  

DIE DSCHUNGELHELDEN AUF WELTREISE 

von Benoit Somville, Yannick Moulin, Laurent Bru
mit Philippe Bozo, Laurent Morteau, Pascal Casanova

Die Dschungelhelden haben ihre geliebte Heimat schon einmal vor einem skrupellosen Übeltäter gerettet. Doch nun ist das tropische Paradies erneut in höchster Gefahr: Ein mysteriöser Superschurke überzieht den Dschungel mit einem Pulver, das bei Berührung mit Wasser explodiert! Pinguin Maurice, Gorilla Harry, Fledermaus Flederike, Koboldäffchen Grummel und Tigerfisch Junior bleibt bis zum Beginn der Regenzeit nicht einmal mehr ein Monat, um irgendwo auf dem Planeten ein Gegenmittel zu finden. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, der die Beschützer des Dschungels einmal rund um den Globus, über Gebirge, durch Wüsten und über Ozeane führt. Mit Witz und Mut trotzen die Helden allen Gefahren und Herausforderungen und sind präzise - wie ein Laserstrahl - auf ihre Mission fokussiert. Jedenfalls bis zu dem Moment, bis sich ihr Anführer Maurice unsterblich verliebt…

Verleih: Praesens-Film AG

ab 28. März 2024 im Kino 

Trailer

wicked little letters  

WICKED LITTLE LETTERS

von Thea Sharrock
mit Olivia Colman, Jessie Buckley, Alisha Weir

Die temperamentvolle Rose Gooding (Jessie Buckley) hat wenig mit der frommen Edith Swan (Olivia Colman) gemeinsam, ausser dass sie in den 1920er-Jahren Nachbarinnen in der englischen Küstenstadt Littlehampton sind. Eines Tages beginnen Edith und andere Einwohner der Stadt, obszöne Briefe zu erhalten, und der Verdacht fällt sofort auf Rose. Die Polizistin Gladys Moss beginnt zu vermuten, dass etwas nicht stimmt. Zusammen mit einer Gruppe von Frauen versucht Gladys, das Rätsel zu lösen, Rose zu befreien und den wahren Täter zu fassen.

Verleih: Pathé Films AG

ab 28. März 2024 im Kino

Trailer

one life  

ONE LIFE

von James Hawes
mit Anthony Hopkins, Helena Bonham Carter, Jonathan Pryce, Lena Olin, Johnny Flynn, Alex Sharp

ONE LIFE mit Anthony Hopkins, Helena Bonham Carter und Johnny Flynn basiert auf der wahren Geschichte von Sir Nicholas Winton. ONE LIFE wurde von den mehrfachen Oscar-Preisträgern Iain Canning und Emile Sherman (King Speech, Lion, The Power Of The Dog) verfilmt. Nicholas "Nicky" Winton (Johnny Flynn), ein junger Londoner Makler, rettet in den Monaten vor dem Zweiten Weltkrieg 669 Kinder vor den Nazis. Nicky besucht Prag im Dezember 1938 und findet dort Familien vor, die vor dem Aufstieg der Nazis in Deutschland und Österreich geflohen waren und unter verzweifelten Bedingungen und der unmittelbaren Bedrohung einer Nazi-Invasion leben. Ihm wird sofort klar, dass es ein Wettlauf gegen die Zeit ist: Wie viele Kinder können er und sein Team retten, bevor die Grenzen geschlossen werden? 50 Jahre später, wir schreiben das Jahr 1988, wird Nicky (Anthony Hopkins) noch immer vom Schicksal der Kinder verfolgt, die er nicht nach England in Sicherheit bringen konnte. Er macht sich Vorwürfe, nicht mehr unternommen zu haben. Doch dann gibt es ein überraschendes Wiedersehen mit einigen inzwischen erwachsenen Kindern, die ihm sein Leben verdanken.

Verleih: Elite Film AG

ab 28. März 2024 im Kino 

Trailer

together 99  

TILLSAMMANS 99

von  Lukas Moodysson
mit Gustaf Hammarsten, Shanti Roney, Anja Lundqvist, Jessica Liedberg, Olle Sarri

Eine Gruppe von Menschen, die nicht unterschiedlicher sein könnten, lebte 1975 in einer Kommune namens Tillsammans, «zusammen». Nun schreiben wir das Jahr 1999, 24 Jahre später, und das Kollektiv ist zum kleinsten der Welt geworden. Die Kommune besteht nur noch aus zwei Personen: Göran und Klasse. Ein wenig einsam, kommt ihnen die Idee eines Wiedersehens mit ihren alten Freunden...

Verleih: Frenetic Films AG

ab 04. April 2024 im Kino 

Trailer

cè ancora  

C'È ANCORA DOMANI

von Paola Cortellesi
mit Paola Cortellesi, Valerio Mastandrea, Emanuela Fanelli, Vinicio Marchioni, Giorgio Colangeli, Romana

Rom, 1946. Ein paar Tage vor dem ersten italienischen Referendum, bei dem auch Frauen wählen dürfen, plant Delia einen Akt der Rebellion gegen ihren gewalttätigen Ehemann. Sie will damit ein besseres Leben für sich und ihre Tochter. Der schwarz-weiße Film Morgen ist auch noch ein Tag ist das Regiedebüt der italienischen Schauspielerin Paola Cortellesi.

Verleih: Morandini Film Distribution

ab 04. April 2024 im Kino 

Trailer

labbe pierre  

L'ABBÉ PIERRE - UNE VIE DE COMBATS

von Frédéric Tellier
mit Benjamin Lavernhe, Emmanuelle Bercot, Michel Vuillermoz

Henri Grouès stammte aus einer bürgerlichen Familie und war zugleich Widerstandskämpfer, Abgeordneter, Verteidiger der Obdachlosen, Revolutionär und Ikonoklast. Von den Bänken der Nationalversammlung bis in die Slums der Pariser Vorstädte brachte ihm sein Einsatz für die Schwächsten internationalen Ruhm ein. Er schrieb Geschichte unter dem Namen, den er sich selbst gab: Abbé Pierre

Verleih: JMH Distributions SA

ab 04. April 2024 im Kino 

Trailer

von kinder und bäumen  

VON KINDERN UND BÄUMEN - EIN JAHR IN DER WALDSCHULE

von Natalie Pfister

Das Schul­zimmer dieser vier- bis achtjährigen Kinder liegt unter Baum­kronen im Badener Wald. Bei Sonnen­schein, Regen und Schnee lernen sie Lesen, Schreiben und Rechnen. Vor allem aber erkunden sie auf eigene Faust den Wald, erleben den Kreis­lauf der Natur und suchen ihre Rolle in der Gemein­schaft. Über den Zeit­raum eines Jahres taucht der Film in den Kosmos einer Wald­schule ein und lässt die Kinder zu Wort kommen. Sie geben Einblick in eine Lebens­welt, die ihnen erlaubt, Eigen­ver­ant­wor­tung, Mut und Krea­tivität zu entwi­ckeln.

Ist der Mensch von Grund auf schöpferisch? Lernen Kinder aus eigenem Antrieb, was sie für ihr Leben brau­chen, oder sind sie auf Anlei­tung und Förderung von Erwach­senen ange­wiesen? Mich inter­es­sieren die Begeg­nungen der Kinder im Wald mit Tieren und Pflanzen und welche Erkennt­nisse sie daraus für sich selber gewinnen. Mich inter­es­siert, was es für einen Unter­schied macht, wenn sich Kinder im leben­digen Raum bewegen. Heute halten sie sich immer weniger draussen auf. Geht da etwas verloren? Und gibt es viel­leicht sogar so etwas wie ein mensch­li­ches Bedürfnis nach Natur­be­zie­hung? Dem wollte ich in der Wald­schule nachspüren. Natalie Pfister, Regis­seurin

Verleih: Vinca Film GmbH

ab 11. April 2024 im Kino 

Trailer

backtoblack  

BACK TO BLACK

von Sam Taylor-Johnson
mit Marisa Abela

In BACK TO BLACK erzählt die britische Regisseurin Sam Taylor-Johnson ("Fifty Shades Of Grey") von einer Musikerin mit einem einmaligen Talent und einer aussergewöhnlichen Ausstrahlung. In der Hauptrolle überzeugt Marisa Abela, die im Film auch selbst singt. London zu Beginn der 2000er Jahre: Die talentierte Sängerin und Musikerin Amy Winehouse findet in den Clubs von Camden ihre Bühne. Mit ihren Songs, ihrer aussergewöhnlichen Stimme und ihrem einzigartigen Charisma begeistert sie das Publikum. Schnell werden Musikfans und Talent Scouts auf sie aufmerksam und ihr kometenhafter Aufstieg in den Pophimmel beginnt, doch der Ruhm hat seinen Preis... Amy Winehouse gilt als eine der grössten Künstlerinnen der jüngeren Pop-Geschichte. Sie hat mehr als 30 Mio. Platten verkauft und noch heute, über 10 Jahre nach ihrem Tod, werden ihre Songs mehr als 80 Millionen Mal pro Monat gestreamt. BACK TO BLACK entstand mit Unterstützung der Winehouse-Familie und Universal Music Group.

Verleih: Elite Film AG

ab 11. April 2024 im Kino 

Trailer

coup de chance  

COUP DE CHANCE

von Woody Allen
mit Lou de Laâge, Melvil Poupaud, Niels Schneider

Fanny (Lou de Lâage) und Jean (Melvil Poupaud) haben alle Voraussetzungen für ein ideales Paar: Sie sind beruflich erfolgreich, leben in einer wunderschönen Wohnung in einem wohlhabenden Viertel von Paris und scheinen, wie am ersten Tag verliebt zu sein. Doch als Fanny zufällig ihrem alten Schulkameraden Alain (Niels Schneider) begegnet, ist sie sofort hin und weg. Schon bald sehen sie sich wieder und kommen sich immer näher...

Verleih: Frenetic Films AG

ab 11. April 2024 im Kino 

Trailer

civil war  

CIVIL WAR

von Alex garland
mit Jesse Plemons, Cailee Spaeny, Kirsten Dunst, Nick Offerman, Wagner Moura, Sonoya Mizuno

EX MACHINA-Regisseur Alex Garland kehrt mit einem der heisserwartesten Filme 2024 zurück! Sein neuester, dystopischer Streifen CIVIL WAR aus dem Hause von A24 verspricht ein geniales und episches Leinwandspektakel. In einem Land, in dem alles möglich ist, wagt sich eine erfahrene Fotojournalistin zusammen mit ihren Kollegen und einem entschlossenen Neuling nach Washington DC, zur Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs, um den Sturz des Präsidenten zu dokumentieren. Was sich entfaltet, ist ein adrenalingeladener Höhenflug durch ein zerrüttetes Amerika der nahen Zukunft, das auf Messers Schneide steht.

Verleih: Elite Film AG

ab 18. April 2024 im Kino 

Trailer

la voie royale  

LA VOIE ROYALE

von Frédéric Mermoud
mit Suzanne Jouannet, Maud Wyler, Marie Colomb, Marilyne Canto

Sophie ist eine herausragende Schülerin. Auf Drängen ihres Mathematiklehrers verlässt sie den Bauernhof ihrer Familie und besucht eine wissenschaftliche Vorbereitungsklasse in Lyon, in der die zukünftigen Eliten des Landes ausgebildet werden. Zwischen neuen Bekanntschaften, Misserfolgen und hartem Wettbewerb erkennt Sophie, dass nichts selbstverständlich ist. Sie verwandelt sich in eine Kämpferin, die sich mit Leib und Seele in Mathematik und Physik stürzt, um ihr Ziel zu erreichen: die Aufnahme in die renommierte Ecole Polytechnique.

Verleih: Frenetic Films AG

ab 02. Mai 2024 im Kino 

Trailer

 

white bird  

WHITE BIRD: A WONDER STORY

von Marc Forster
mit Helen Mirren, Gillian Anderson, Olivia Ross, Bryce Gheisar, Stuart McQuarrie

Von Regisseur Marc Forster (A Man Called Otto, Finding Neverland) nach dem Bestseller von der Autorin von WONDER. Mit Helen Mirren, Gillian Anderson (Sex Education, The Crown, Akte X). Julian (Bryce Gheisar) kämpft als Aussenseiter um Anerkennung in seiner Schule. Als er nach einem Zwischenfall mit seinem Klassenkameraden der Schule verwiesen wird, nimmt seine Grossmutter (Helen Mirren) den Vorfall zum Anlass, ihm ihre eigene Geschichte des Mutes zu erzählen. Während ihrer Jugend im von Nazis besetzten Frankreich rettet ein Junge sie vor der tödlichen Gefahr und versteckt sie in der Scheune seiner Farm. Dort erschaffen sich die beiden ihre eigene atemberaubende, magische Welt - und finden ihre erste Liebe. Währenddessen riskiert die Mutter des Jungen (Gillian Anderson) alles, damit ihr Versteck nicht auffliegt.

Verleih: Elite Film AG

ab 08. Mai 2024 im Kino

Trailer

furiosa a mad max saga  

FURIOSA: A MAD MAX SAGA

von George Miller
mit Anya Taylor-Joy, Chris Hemsworth, Yahya Abdul-Mateen 

Anya Taylor-Joy und Chris Hemsworth übernehmen die Hauptrollen in „Furiosa: A Mad Max Saga“ von Oscar-Preisträger George Miller, der mit Spannung erwarteten Rückkehr in die ikonische dystopische Welt, die er vor mehr als 30 Jahren mit den bahnbrechenden „Mad Max“-Filmen geschaffen hat.
Miller schlägt mit einem völlig neuen, eigenständigen Action-Abenteuer ein neues Kapitel auf, das die Ursprünge der Hauptfigur aus dem mehrfach Oscar-prämierten Welterfolg „Mad Max: Fury Road“ enthüllt. Der neue Film von Warner Bros. Pictures und Village Roadshow Pictures wird von Miller und seinem langjährigen Partner, dem Oscar-nominierten Produzenten Doug Mitchell („Mad Max: Fury Road“, „Babe“), unter ihrem in Australien ansässigen Unternehmen Kennedy Miller Mitchell produziert.
Als die Welt untergeht, wird die junge Furiosa vom Grünen Ort der vielen Mütter entführt und fällt in die Hände einer großen Bikerhorde unter der Führung des Warlords Dementus. Bei ihrem Streifzug durch das Ödland stoßen sie auf die Zitadelle, die vom Immortan Joe beherrscht wird. Während die beiden Tyrannen um die Vorherrschaft kämpfen, muss Furiosa viele Prüfungen überstehen und Pläne schmieden, um ihren Weg nach Hause zu finden. Taylor-Joy spielt die Titelrolle, und neben Hemsworth sind auch Alyla Browne und Tom Burke in dem Film zu sehen. Miller hat das Drehbuch zusammen mit Nico Lathouris verfasst, dem Co-Autor von „Mad Max: Fury Road“.

Verleih: Warner Bros. Entertainment Switzerland GmbH

ab 23. Mai 2024 im Kino 

Trailer

 

garfield  

GARFIELD - DE FILM

von Mark Dindal

Garfield, der weltberühmten Montage hassenden und Lasagne liebenden Wohnungskatze, steht ein wildes Abenteuer in der großen weiten Welt bevor. Nach einem unerwarteten Wiedersehen mit seinem lange verschollenen Vater – der struppigen Straßenkatze Vic – sind Garfield und sein Hundefreund Odie gezwungen, ihr perfektes Zuhause und verwöhntes Leben hinter sich zu lassen und Vic auf einem urkomischen Raubzug, bei dem für sie so einiges auf dem Spiel steht, zu begleiten.

Mark Dindal führte Regie bei der animierten Familienkomödie. Das Drehbuch schrieben Paul A. Kaplan & Mark Torgove und David Reynolds, basierend auf den Garfield® Charakteren von Jim Davis. Produzenten sind John Cohen, Broderick Johnson, Andrew A. Kosove, Steven P. Wegner, Craig Sost, Namit Malhotra und Crosby Clyse. Als Executive Producers fungieren Jim Davis, Bridget McMeel, David Reynolds, Scott Parish, Carl Rogers, Simon Hedges, Chris Pflug, Louis Koo, Steve Sarowitz, Justin Baldwin und Peter Luo.

Verleih: Sony Pictures Releasing Switzerland GmbH

ab 23. Mai 2024 im Kino

Trailer

inside out 2  

ALLES STEHT KOPF 2

von Kelsey Mann

In Disney•Pixars ALLES STEHT KOPF 2 kehren wir in den Kopf des nun frischgebackenen Teenagers Riley zurück – genau zu dem Zeitpunkt, an dem das Hauptquartier plötzlich abgerissen wird, um Platz für etwas völlig Unerwartetes zu schaffen: neue Emotionen! Freude, Kummer, Wut, Angst und Ekel, die seit langem erfolgreich Rileys Kopf managen, sind sich nicht sicher, was sie fühlen sollen, als Zweifel auftaucht. Und es sieht so aus, als ob sie nicht die einzige Neue ist! Unter der Regie von Kelsey Mann und produziert von Mark Nielsen, kommt ALLES STEHT KOPF 2 bald in die Kinos.

Verleih: The Walt Disney Company (Switzerland) GmbH

ab 12. Juni 2024 im Kino 

Trailer

ich einfach unverbesserlich  

ICH EINFACH UNVERBESSERLICH 4

von Chris Renaud

Vom Superschurken zum Vorstadt-Familienvater? Kann passieren, wenn man Gru (Oliver Rohrbeck) heißt, auf dem Klassentreffen seinen Erzfeind trifft, die Dinge eskalieren und man untertauchen muss. Als aber Baby Gru Junior entführt wird, war es das mit Ruhe und Frieden. Gru und seine Familie machen sich auf zu einer irrwitzigen Rettungsaktion. Mit dabei die Minions, diesmal noch chaotischer, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu Mega Minions mit besonderen Fähigkeiten gemacht!

In ICH - EINFACH UNVERBESSERLICH 4 trifft Gru in Maxime Le Mal auf einen neuen Superschurken, der auf Rache sinnt und mit Valentina eine echte Femme fatale an seiner Seite hat. Aber Gru kann es mit jedem aufnehmen, denn ihm stehen seine Frau Lucy, die Töchter Margo, Edith und Agnes, sein neuer Nachwuchs Gru Junior sowie seine treuen Minions als unschlagbares Team zur Seite.

Verleih: Universal Pictures International Switzerland GmbH

ab 04. Juli 2024 im Kino 

Trailer

love lies bleeding  

LOVE LIES BLEEDING

von Rose Glass
mit Kristen Stewart, Jena Malone, Ed Harris, Katy M. O'Brian, Dave Franco, Anna Baryshnikov

LOVE LIES BLEEDING ist eine aufregende Thriller-Romanze mit Kristen Stewart vom Erfolgsstudio A24. Die zurückgezogene Fitnessstudio-Managerin Lou (Kristen Stewart) verliebt sich leidenschaftlich in Jackie (Katy O'Brian), eine ehrgeizige Bodybuilderin. Die ist auf der Durchreise nach Las Vegas, wo sie ihren Traum verwirklichen will. Doch ihre Liebe zieht sie tief in das Netz von Lous krimineller Familie hinein und entfacht eine Spirale der Gewalt.

Verleih: Elite FIlm AG

ab 18. Juli 2024 im Kino 

Trailer

alles fifty fifty  

ALLES FIFTY FIFTY

von Alireza Golafshan
mit Moritz Bleibtreu, Laura Tonke, Valentin Thatenhorst, David kross, Axel Stein

Marion (Laura Tonke) und Andi (Moritz Bleibtreu) halten sich trotz Trennung für Vorzeigeeltern und kümmern sich fifty-fifty um ihren elfjährigen Sohn Milan (Valentin Thatenhorst). Der gemeinsame Sommerurlaub in Italien, bei dem auch Marions neuer Freund (David Kross) dabei ist, zeigt jedoch überraschende Erziehungslücken auf: Milan ist ein verwöhntes Einzelkind, das gezielt seine Eltern gegeneinander ausspielt, Espresso trinkt, aber noch nicht mal schwimmen kann. Zeit für ein neues Kapitel elterlicher Fürsorge! Marion und Andi beschliessen, die Versäumnisse ihrer Erziehung nun gemeinsam anzugehen und kommen sich dabei wieder näher. Während Milan auf dem Campingplatz neben dem Luxushotel seine erste zarte Liebe erlebt und die Eltern sich neu entdecken, wächst die Hoffnung, wieder zu einer Familie zusammenzufinden…

Eine Scheidungs-Komödie voller Scharfsinn, Humor und Herzenswärme, die den Erziehungsfragen unserer Zeit auf den Grund geht: ALLES FIFTY FIFTY erzählt von Familie, Erwachsenwerden, erster Liebe und Erziehung, von Unabhängigkeit sowie Zusammenhalt – eben all das, worauf kein Erziehungsratgeber der Welt einen vorbereiten kann. Mit ganz besonderem Gespür für Dialogwitz und Situationskomik, Italien-Urlaubsmomenten und einem richtig starken Cast ist ALLES FIFTY FIFTY beste spätsommerliche Kino-Unterhaltung.

Verleih: DCM Film Distribution

ab 29. August 2024 im Kino 

Trailer

elio  

ELIO

von Adrian Molina

Seit Jahrhunderten haben die Menschen auf der Suche nach Antworten das Universum angerufen – in Disney-Pixars neuem Film ELIO ruft das Universum zurück! Der Held in diesem Original-Animationsfilm ist Elio, ein Aussenseiter mit einer lebhaften Fantasie, der versehentlich in das Communiverse gebeamt wird, eine interplanetarische Organisation mit Vertretern aus allen Galaxien weit und breit. Fälschlicherweise wird Elio vom Rest des Universums für den Botschafter der Erde gehalten. Völlig überrumpelt und unvorbereitet auf diese Art von Druck muss Elio neue Verbindungen mit exzentrischen ausserirdischen Lebensformen knüpfen, eine Reihe von gewaltigen Prüfungen überstehen und dabei irgendwie herausfinden, wer er wirklich ist.

Verleih: the Walt Diseny Company GmbH

ab 12. Juni 2025 im Kino 

Trailer